Die RIPOTI2-Projektversion ist eine Erweiterung des RIPOTI2-Baujournals.
Sie ermöglicht das Zusammenfassen von verschiedenen Baustellen zu einem Projekt, das von einem Projektadministrator gemanaged werden kann.
Die Projektversion läuft auf der RIPOTI2-Web-Applikation und kann mit allen Geräten mit Internetverbindung über einen Web-Browser bedient werden.

Mit der Projektversion kann ein Projektadministrator Projekte erstellen und RIPOTI2-Bauleiter einladen, an einem Projekt teilzunehmen. Er muss dazu lediglich die Email-Adresse des Bauleiters kennen, mit der dieser sich bei RIPOTI2 registriert hat. Aus Datenschutzgründen ist es nicht möglich, existierende Email-Adressen anzuzeigen oder vorzuschlagen.

Ein eingeladener Bauleiter kann die Projektinformationen, alle zum Projekt gehörenden Baustellen und alle Journaleinträge zu diesen Baustellen sehen.
Er kann einzelne seiner Baustellen dem Projekt zuweisen und damit für den Projektadministrator und die anderen Bauleiter in diesem Projekt sichtbar machen.
Anschliessend kann diese Baustelle nur noch vom Projektadministrator editiert oder auch wieder vom Projekt gelöst werden.